Kinderbetreuung


Kindertageseinrichtung “Pünktchen” in Neukirchen

Kapzität

  • Pünktchen:
    198 Plätzen (davon bis zu 52 Plätze für Kinder von 0-3 Jahren)
    11 Gruppen mit ca. 25 pädagogischen und 3 technischen Fachkräften
  • Kita Wiesenzwerge:
    Außenstelle hinter dem Rathaus mit bis zu 36 Krippenplätzen
    2 Kindergruppen mit ca. 7 pädagogischen und einer technischen Fachkraft

Öffnungszeiten:

In der Regel haben wir von Mo-Fr in der Zeit von 6.00-17.00 Uhr geöffnet.
Schließzeiten mit Betreuungsmöglichkeit (“Notbetreuung”)sind die ersten drei Sommerferienwochen.
Schließzeiten ohne Betreuungsmöglichkeit sind der Tag nach Himmelfahrt sowie vom 23.12. bis Neujahr.

 

Unsere Leitgedanken

Bindung als Basis von Bildung

Sie ist getragen von Nähe, Aufmerksamkeit, Zuneigung, Interesse, Staunen, Neugierde und Zutrauen.
Im Alltag legen wir unseren Schwerpunkt auf eine positive Bindungsbeziehung zwischen den pädagogischen Fachkräften, den Kindern und den Eltern.
Die Bindungsperson in der Einrichtung begleitet Ihr Kind optimaler Weise von der Eingewöhnung bis zum Schulübergang. Damit schaffen wir eine Atmosphäre der Sicherheit und Geborgenheit, die Kinder benötigen, um sich nach ihren Möglichkeiten, Fähigkeiten und Bedürfnissen entfalten zu können.
Auch die Stabilität der Kindergruppe trägt dazu bei, dass die Kinder in der Bewältigung von Übergängen unterstützt werden. So bleibt immer ein Teil der Kindergruppe von der Krippe bis zum Ende der Grundschulzeit zusammen.
Sie als Eltern können sich im Jahreslauf an verschiedenen Aktivitäten des Kitalebens beteiligen oder in unserem Elternrat mitarbeiten und uns unterstützen.

Sei neugierig und versuch es selbst!

Im Fokus der pädagogischen Arbeit steht die Begleitung der Kinder zu einer selbstbewussten und selbständigen Persönlichkeit. Wir unterstützen die Kinder von Beginn an, selbst tätig zu sein und eigene Erfahrungen zu machen. Im Rahmen der täglichen Bildungsangebote finden altersentsprechende und gruppenübergreifende Projekte und Angebote zu den unterschiedlichsten Kinderthemen statt. Wir bieten in Zusammenarbeit mit externen Partnern* allen Kindergartenkindern die Möglichkeit, ein zusätzliches Angebot zu wählen und ihre Interessen zu vertiefen (Kinderkochen, Englisch, Musikschule, Schwimmen, Chor).
*es können Zusatzkosten entstehen

Sei bewegt!

Mit viel Bewegung an der frischen Luft, unserem wöchentlichen Sportangebot in den Turnhallen der Gemeinde und den Kooperationen mit verschiedenen Vereinen (KISS, ISB Schwimmclub, HVC, SG Neukirchen) schaffen wir vielfältige Bewegungsangebote für die Kinder auch in den Freizeitbereich hinein.

Sei mit der Natur verbunden!

In unserem eigens gestalteten NATURGARTEN können schon die Jüngsten erleben, wie aus einem Saatkorn etwas entsteht. Wir ernten unser selbstgezüchtetes Obst und Gemüse, verarbeiten und nutzen es im Verpflegungsangebot der Kinder.

Sei Teil des großen Ganzen!

Die Kinder der Gemeinde tragen einen großen Anteil am Gemeindeleben. Sie erleben den ganzen Ort mit all seinen vielen Facetten und Menschen:

  • Besuch der Höfe des Ortes
  • Kontakt zur FFW
  • Kontakt zu ortsansässigen Vereinen und Gewerbetreibenden
  • Kontakt zum Rathaus
  • Organisation und Teilhabe an Gemeindefesten
  • Kooperation mit der Kirchgemeinde
  • Teilnahme an Gemeindeprojekten
  • einrichtungsübergreifende Zusammenarbeit und Gestaltung des Gemeindelebens

Kontakt:

Kita Pünktchen
Am Ehrenmal 2
09221 Neukirchen
kita@neukirchen-erzgebirge.de
Tel.: 0371/217057

Kita Wiesenzwerge
Hauptstraße 77a
09221 Neukirchen
wiesenzwerge@neukirchen-erzgebirge.de
Tel.: 0371/77416725

Leitungsteam

Pia Polzin (Fachbereich Krippe) und Cathleen Haupt (Fachbereich Kindergarten)

Weitere Informationen zur Einrichtung:


    Krippe “Wiesenzwerge” (Außenstelle der Kita “Pünktchen”)

    Adresse: Hauptstraße 77a, 09221 Neukirchen

    Telefon: 0371 / 77 41 67 25
    E-Mail: wiesenzwerge@neukirchen-erzgebirge.de

    Ansprechpartner: Frau Pia Polzin

    Seit 01.08.2016 ist unsere neugebaute Krippe “Wiesenzwerge” in Betrieb.

    Die Krippe ist eine Außenstelle der Kita. “Pünktchen”. Zusätzlich zu den max. 52 Krippenplätzen im “Pünktchen” können in dieser reinen Krippe 36 Kinder ab vollendetem 1. Lebensjahr bis zum 3. Lebensjahr in großzügigen, kleinkindgerechten und hellen Räumen betreut werden.

    Die Einrichtung direkt hinter dem Rathaus ist ebenerdig und barrierefrei erbaut, verfügt über eine Fußbodenheizung, schallisolierende Deckenelemente mit LED-Beleuchtung und Dimmer sowie Außenjalousien.

    Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

    Die Kinder werden hier in 2 Krippengruppenräumen mit je 45 m² sowie 2 separaten Schlafräumen, wovon einer auch als Bewegungsraum genutzt werden kann, betreut. Außerdem steht ein großzügiges Bad mit direktem Ausgang in den Garten sowie eine entsprechende Garderobe und ein großer Flurbereich, welcher auch zum Spielen und Aufhalten genutzt werden kann, zur Verfügung.


     


    Kindergarten “Friedrich Fröbel” Adorf

    Adresse: Burkhardtsdorfer Straße 3, 09221 Neukirchen OT Adorf

    Telefon: 03721/23851
    E-Mail: Kita.adorf@neukirchen-erzgebirge.de

    Ansprechpartner: Frau Gitta Nitschke

    Wissenswertes und Informatorisches

    Kapazität und Struktur der Einrichtung

    Kapazität: 44 Kinder, davon 4 Krippenplätze (ab 2 Jahre)

    Gruppenstruktur:

    • 2 Gruppen – altersgemischt (1 jüngere und 1 größere Gruppe)

    Öffnungszeiten:

    • 6:00 Uhr – 17:00 Uhr
    • Schließzeit zwischen Weihnachten und Neujahr
    • drei Wochen Schließzeit mit “Notbetreuung” in den Sommerferien in der Kindertageseinrichtung “Pünktchen” Neukirchen
    • weitere mögliche Schließtage in Absprache mit dem Elternrat und rechtzeitiger vorheriger Bekanntgabe

    Essenanbieter: ANNAdie aus Annaberg-Buchholz

    Konzeption:

    Ich mag dich so, wie du bist.
    Ich vertraue auf deine Fähigkeiten.
    Wenn du mich brauchst, bin ich da.
    Versuch‘ es zunächst einmal selbst.

    In unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns am Situationsansatz. Kinder sollen bei uns Kompetenzen in und für Lebenssituationen erwerben. Sie haben eigene Rechte und vollziehen die für ihre Entwicklung und Entfaltung notwendigen Schritte durch eigene Aktivität.
    Wir streben eine enge Erziehungspartnerschaft mit den Eltern an.
    Autonomie, Solidarität und Kompetenz bestimmen auch das professionelle Handeln der Erzieherinnen.
    Die Kindertageseinrichtungen begleiten, unterstützen und ergänzen die Erziehung des Kindes in der Familie.
    Sie bieten dem Kind vielfältige Erlebnis-und Erfahrungsmöglichkeiten über den Familienrahmen hinaus.

    Weitere Informationen zur Einrichtung:

    Besondere Angebote:

    • Musikschule (kostenpflichtiges Zusatzangebot)

    Kindertagespflegestellen

    Tagespflege ist die Betreuung von Kindern im Alter von bis zu drei Jahren tagsüber durch eine Tagesmutter. Sie findet in der Regel im Haushalt der Betreuungsperson statt. Tagespflege ist nicht nur eine Alternative zur Kindertageseinrichtung. Sie kann auch die Lösung für Sie sein, wenn Öffnungszeiten des Kindergartens nicht mit Ihren Arbeitszeiten übereinstimmen oder Sie ihr Kind in einer haushaltsnahen, familiären Betreuung untergebracht wissen wollen. Die Gruppe besteht aus maximal 5 Kindern und die Tagesmutti hat die Zeit und Möglichkeit, sich intensiv den individuellen Bedürfnissen der Kinder zu widmen.
    Die Betreuungszeiten sowie alle anderen Absprachen treffen Sie mit der Tagesbetreuungsperson in einem Betreuungsvertrag, in dem die Absprachen schriftlich festgehalten werden.

    Die Gemeinde Neukirchen stellt Plätze in zwei Tagespflegestellen in Neukirchen sowie eine in Adorf zur Verfügung.

    Die Tagespflegestellen sind in den Bedarfsplan des Landkreises aufgenommen und werden durch die Gemeinde Neukirchen bezuschusst. Demnach muss für einen Betreuungsplatz der normale Elternbeitrag für Krippenkinder entsprechend der Gebührenordnung zur Satzung über die Benutzung der Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Neukirchen in der jeweiligen Fassung gezahlt werden.