Bibliothek


Kontakt:

Leiterin: Anne Rombach
Tel.: 0371 / 27 10 236
Fax: 0371 / 21 70 93
E-Mail: a.rombach@neukirchen-erzgebirge.de

Die Bibliothek bei Facebook: www.facebook.com/GemeindebibliothekNeukirchen Hier erfährst Du alle aktuellen Termine zu Veranstaltungen oder News aus der Bibliothek.


Aktualisiert am 29.05.2020

Liebe Bibliotheksbesucher,

aufgrund der hohen Nutzer- bzw. Bürgerfrequentierung ist die Nutzung der Bibliothek  weiterhin nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Grundsätzlich gelten auch weiterhin die Grundregeln der jeweils geltenden Corona-Schutz-Verordnung:

  • Prüfen Sie bitte vorher, ob sich Ihr Anliegen nicht auch telefonisch oder per Mail klären lasst.
  • Bitte halten Sie ausreichend Abstand (mind. 1,5 m) untereinander
  • Der Zutritt der Bibliothek erfolgt immer nur einzeln bzw. im Partner-/Familienverband.
  • Bitte tragen Sie grundsätzlich eine Mund- und Nasenabdeckung
  • Bitte nutzen Sie die Desinfektionsmöglichkeiten. Halten Sie die allgemeinen Hygieneregeln ein.
  • Schränken Sie Ihren Aufenthalt auf das nötigste ein und vermeiden Sie Begegnungsverkehr und Warteschlangen. Sofern sich diese nicht vermeiden lassen, halten Sie auch dort ABSTAND.
  • Die Rückgabe der Medien erfolgt ausschließlich über die Ablage auf dem Buchwagen in der Bibliothek.

Die Terminvergabe für Ihren individuellen Besuchstermin erfolgt telefonisch unter 0371/2710236 oder per E-Mail (a.rombach@neukirchen-erzgebirge.de) und ist für folgende Zeiten möglich:

Montag 08:00 –       12:00 Uhr
Dienstag 08:00 –       12:00 Uhr
13:00 –       18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 –       12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 –       12:00 Uhr
13:00 –       18:00 Uhr
Freitag 08:00 –       12:00 Uhr

Außerdem möchten wir unseren Lesern weiterhin als Alternative (vor allem für die, die Risikopatienten, Home-Office, schwer zu Fuß sind oder Familien haben) unseren Lieferservice für Medien anbieten. 

Zu den obigen genannten Zeiten kann eine Medienbestellung von bis zu 5 Medien per Telefon oder E-Mail erfolgen.

Ausgeliefert wird jeden Mittwoch.

Bitte stellen Sie sicher, dass am Auslieferungstag jemand zu Hause ist. Wir werden bei Ihnen klingeln und dann in sicherem Abstand warten, bis Sie die Medien hereingeholt haben. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir diesen Lieferservice leider nur für unsere Leser aus der Gemeinde Neukirchen oder Adorf anbieten können.


Anmeldung:
  • nur unter Vorlage des Personalausweises
  • bei Kindern bis 16 Jahren bitten wir um die eigenhändige Unterschrift eines Erziehungsberechtigten
    Benutzungsgebühren:

Die Höhe der Benutzungsgebühren sind festgelegt in der Gebührenordnung und sind Bestandteil der Benutzungsordnung der Gemeindebibliothek Neukirchen.


Angebot:

Die Gemeindebibliothek Neukirchen besteht seit über siebzig Jahren. Seit 1954 wird sie hauptberuflich geleitet. Eine Erweiterung der damals bestehenden Räumlichkeiten fand 1986 durch eine umfangreiche Rekonstruktionsmaßnahme statt.
Seit dieser Zeit hat sich die Bibliothek stetig weiterentwickelt. Sie ist in den vielen Jahren mit ihrem Angebot an verschiedenen Medien von den Nutzern zu einem attraktiven Ort des Verweilens und Schmöckerns angenommen worden.

Insgesamt stehen über 15.176 Medien zur Verfügung
5.559 Romane, 3.658 Kinderbücher, 1.100 Hörbücher für Kinder und Erwachsene, 91 Gesellschaftsspiele,  519 Zeitschriften
2.987 Sachbücher für Kinder und Erwachsene sowie CD-ROM, DVD, Nintendo-DS und Wii und Playstation-Spiele

Seit November 2003 gibt es in unserer Grundschule eine kleine Ausleihstelle „Büchereiecke“. Diese wurde vom ersten Tag ihres Bestehens von den Schülern sehr gut angenommen. Immer freitags alle 14 Tage können die Schüler in der Zeit von 10.30 – 12.00 Uhr ihre ausgeliehenen Medien tauschen.


Service:
  • Recherchemöglichkeit des gesamten Bestandes der Bibliothek Neukirchen im Internet: Brise
  • einen PC-Arbeitsplatz mit DSL-Internet und Farbdrucker
  • Veranstaltungsangebote für Kinder und Jugendliche (Lesungen und Einführungen in die Bibliothek)
  • Thematische Veranstaltungen
  • Abendlesungen (Termine finden Sie auch im Amtsblatt und auf unserer Facebook-Seite)
  • Bereitstellung von Medienboxen