Breitbandausbau

Internet in Lichtgeschwindigkeit. Für viele von Ihnen ist dies heute noch Zukunftsmusik. Das wollen wir ändern und wir freuen uns deshalb, dass unsere Gemeinde den Zuschlag für einen geförderten Netzausbau erhalten hat.


Chronologie des Projektes Breitbandausbau in Neukirchen


April 2021 – Übergabe finaler Fördermittelbescheid

Nach vielen Planungen, Anträgen und der ein oder anderen Hürde durfte unser Bürgermeister Herr Thamm am 31.03.2021 den Fördermittelbescheid für den Breitbandausbau in Empfang nehmen!

Insgesamt erhalten wir 10.204.160 Euro für dieses Projekt. Finanziert wird dies durch die Bundesrepublik Deutschland sowie den Freistaat Sachsen. Damit können wir 1.123 Haushalte sowie 181 Unternehmen im Projektgebiet mit Glasfaser versorgen.

Vielen Dank an die atene KOM für die Unterstützung und Begleitung des Projektes.

Nun heißt es Ärmel hochkrempeln und so schnell wie möglich mit der Umsetzung beginnen. Mitte April 2021 findet nun die Bauanlaufberatung mit Krause & Co Hoch-, Tief- & Anlagenbau GmbH statt. Danach werden wir Sie über die weiteren Schritte informieren.

Packen wir es an!


März 2021

Zum derzeitigen Stand befinden wir uns in den „Startlöchern“ für den Baubeginn, müssen jedoch die Prüfung des finalen Förderantrages vom Fördermittelgeber noch abwarten, bevor die Beauftragung an die ausführende Firma erfolgen kann.

Für Sie als Grundstückseigentümer im Fördergebiet besteht im Förderzeitraum die Möglichkeit, während der Bauzeit einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss bis in Ihren Keller zu erhalten. Ein nachträglicher Anschluss Ihres Hauses ist nach Abschluss der Bauarbeiten in Ihrer Straße möglich, wird dann jedoch kostenpflichtig sein.

Ziel ist die schrittweise Inbetriebnahme des Glasfasernetzes ab 2021. Die Komplettinbetriebnahme ist bis Ende 2022 vorgesehen.


22.10.2018 – Gestattungsversand und Informationsveranstaltungen

Im nächsten Schritt holt eins gemeinsam mit der Gemeinde ab 22. Oktober 2018 die notwendigen Grundstückseigentümergestattungen schriftlich ein.
Hierzu wurden alle Eigentümer von förderfähig geltenden Objekten angeschrieben.
Nutzen Sie während der geförderten Baumaßnahme die kostenlose Errichtung eines Hausanschlusses für Ihr Grundstück. Die Rückantwort ist bis 16. November 2018 erbeten.
Um Ihre Fragen zur Grundstückseigentümergestattung und zum Breitbandausbau in der Gemeinde zu beantworten, wird eins an folgenden Terminen in Neukirchen und Adorf vor Ort sein.

25.10.2018        14:00 bis 18:00 Uhr       Ratssaal im Rathaus Neukirchen
01.11.2018        14:00 bis 18:00 Uhr       Vereinshaus Adorf
08.11.2018        14:00 bis 18:00 Uhr       Ratssaal im Rathaus Neukirchen
15.11.2018        14:00 bis 18:00 Uhr       Vereinshaus Adorf


04.10.2018 – Bürgerinformationsveranstaltung

Gemeinsam mit dem zukünftigen Betreiber eins haben wir am 4. Oktober 2018 eine
abendliche Bürgerinformationsveranstaltung zum bevorstehenden Breitbandausbau in der Gemeinde im Gasthof Adorf durchgeführt.
Das Bauvorhaben wurde umfassend vorgestellt und Sie konnten sich bereits vorab
über die Internet- bzw. Telekommunikationsprodukte von eins informieren.
Wir freuen uns, dass sich mehr als 120 Bürger an diesem Termin über die Errichtung des Glasfasernetzes informierten. Individuelle Fragen haben die Mitarbeiter von eins im Anschluss anhand einer Musterinstallationstafel und an einer Karte des Erschließungsgebietes beantwortet.
Die gezeigte Präsentation und ein Foto der Musterinstallation können Sie hier auf der rechten Seite herunterladen:
https://www.eins.de/neukirchen