Ausflugstipps

Die Umgebung lädt ein zum Wandern, Radeln oder Baden im nahen Sommerbad. Oder unternehmen Sie gern Tagestouren, zum Beispiel nach Dresden oder Meißen, in die Sächsische Schweiz oder das goldene Prag? Dann sind Sie genau richtig, denn Neukirchen ist der ideale Ausgangspunkt für vielfältige Ausflüge und Kurzreisen.

Auch in unserer unmittelbaren Umgebung gibt es viel Sehenswertes wie das Wasserschloß Klaffenbach , das Schloß Augustusburg, der Park und das Schloß Lichtenwalde und die Burg Kriebstein mit der gleichnamigen Talsperre. Das nahe Erzgebirge mit den Greifensteinen und dessen Sommertheater ist ebenso einen Besuch wert, wie beispielsweise Annaberg mit der St. Annenkirche, der Manufaktur der Träume, der „Frohnauer Hammer”, Oberwiesenthal mit dem Fichtelberg, das „Kleine Erzgebirge” bei Oederan oder die Spielzeugstadt Seiffen.

Natürlich lädt auch die Stadt Chemnitz zu vielfältigen Ausflügen ein. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten zählen das Sächsische Industriemuseum, das Museum Gunzenhauser, die Kunstsammlungen Chemnitz, DAStietz mit seinem Naturkundemuseum, das smag (Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz), das Sächsische Eisenbahnmuseum, das Henry-van-de-Velde-Museum in der Villa Esche u.v.m. Oder Sie besuchen das Chemnitzer Opern- und Schauspielhaus.

Wenn Sie Ihre Freizeit lieber aktiv gestalten, in Klaffenbach befindet sich ein Golfplatze (18er) und ein Reiterhof. Hier sind Kremser- und im Winter Schlittenfahrten möglich. Das Thermalbad Warmbad oder das Thermalbad Wiesenbad in den gleichnamigen Kurbädern in der Nähe, das Aqua-Marien in Marienberg sowie das Freizeitbad Greifensteine in Geyer lohnen auch einen Besuch.