Kinderbetreuung

Schulen

Grundschule Neukirchen

Adresse: Grundschule Neukirchen, Hauptstraße 176, 09221 Neukirchen

Derzeit arbeiten an unserer Grundschule 9 Lehrerinnen und Lehrer. Die Anzahl der Schüler beträgt aktuell 179. Zum Einzugsbereich unserer Grundschule gehören Neukirchen und der Ortsteil Adorf.

Tel.: 0371  /22 16 91
Fax: 0371 / 28 20 250
Hort: 0371  /28 06 911
E-Mail: gs.neuk.neukirchen@t-online.de
Förderverein: www.foerderverein-gs-neukirchen.de

Ansprechpartner
Schulleiterin: Frau Scholz
stellv. Schulleiterin:
Vertrauenslehrerin: Frau C. Weißer
Sekretärin: Frau R. Zill
Leiterin Horte: Frau Sina John-Müller

Wissenswertes und Informatorisches

  • Schulprogramm und Leitbild – mehr erfahren Sie in diesem Flyer
  • Traditionelle Schulveranstaltungen
  • außerunterrichtliche Aktivitäten wie zum Beispiel Selbstverteidigung, Chor, Gitarre, Fußball, Schülerorchester, Darstellendes Spiel/Theater, Mathematik, Leichtathletik, Computer/Internet, Schulhausgestaltung und andere
  • Kooperation mit der Kindertageseinrichtung Pünktchen Neukirchen

Schulhorte in Neukirchen und Adorf

Hort Neukirchen
Die Räume des Hortes Neukirchen befinden sich im Dachgeschoss der Grundschule Neukirchen, Hauptstraße 176, 09221 Neukirchen/Erzgeb. Er hat eine Kapazität von 150 Plätzen.

Hort Adorf
Der Hort Adorf befindet sich im Dachgeschoss der ehem. Schule Adorf, Adorfer Hauptstraße 108, 09221 Neukirchen/Erzgeb. Er hat eine Kapazität von 50 Plätzen.

Ansprechpartner für die Horte Neukirchen und Adorf:
Leiterin: Sina John-Müller
Fachbereich Horte und Kindergarten Adorf
über Kindergarten Adorf
Tel.:03721 / 23 851
E-Mail: kita.adorf@neukirchen-erzgebirge.de


Oberschule Neukirchen

Adresse: Oberschule Neukirchen, Hauptstraße 56, 09221 Neukirchen/Erzgeb.

Derzeit arbeiten an unserer Oberschule 31 Lehrerinnen und Lehrer. Die Anzahl der Schüler beträgt aktuell xxx. Zum Einzugsbereich unserer Oberschule gehören Neukirchen, Leukersdorf, Pfaffenhain, Seifersdorf, Jahnsdorf, Ursprung und Chemnitz

Tel.: 0371 / 21 70 60
Fax: 0371 / 28 00 706
E-Mail: os-neukirchen@t-online.de
www.msneukirchen.de
Förderverein: www.foerderverein-msneukirchen.de

Ansprechpartner
Schulleiter: Herr Lippmann (seit 01.08.2016)
Sekretärin: Frau Jobst
stellv. Schulleiter:
Beratungslehrerin: Frau Bury

Aktuelle Termine und Unterrichtszeiten der Oberschule finden Sie hier:

Wissenswertes und Informatorisches
Zum pädagogischen Konzept der Oberschule Neukirchen gehören u.a. eine Vielzahl von Ganztagsangeboten.

Neigungskurse ab Klassenstufe 7 (in Klammern der jeweilige dazugehörende Neigungskursbereich)

Klassenstufe 7

  • Französisch (2. Fremdsprache –> abschlussorientiert = zwingend für evtl. an die Klasse 10 anschließendes Abitur/Fachhochschulreife)
  • Fit wie ein Turnschuh (Gesundheit/Sport)
  • Gestalten mit dem Computer (Informatik/Medien)

Klassenstufe 8

  • Französisch (2. Fremdsprache –> abschlussorientiert = zwingend für evtl. an die Klasse 10 anschließendes Abitur/Fachhochschulreife)
  • Holzgestaltung und Schnitzen (Kunst und Kultur)
  • Stoffe im Alltag (Naturwissenschaft und Technik)

Klassenstufe 9

  • Französisch (2. Fremdsprache –> abschlussorientiert = zwingend für evtl. an die Klasse 10 anschließendes Abitur/Fachhochschulreife)
  • Holzgestaltung und Schnitzen (Kunst und Kultur)
  • Mehr Leistung durch Kraft (Gesundheit und Sport)

Vertiefungskurse Klassenstufe 10

  • Französisch
  • Technik
  • Kunst und Kultur
  • Gesundheit und Soziales

Kindertagesstätten

Kindertageseinrichtung „Pünktchen“ in Neukirchen


Adresse: Am Ehrenmal 2, 09221 Neukirchen

Telefon: 0371 / 21 70 57
E-Mail: kita@neukirchen-erzgebirge.de

Ansprechpartner:
Leitungsteam: Frau Pia Vogel – Leiterin Fachbereich Krippe
(i.d.R. über erreichbar über Krippe Wiesenzwerge, Tel.: 0371 / 77 41 67 25,  wiesenzwerge@neukirchen-erzgebirge.de)

Leiterin Fachbereich Kindergarten: Frau Cathleen Haupt

Wissenswertes und Informatorisches

Kapazität und Struktur der Einrichtung

Kapazität: Aufnahme ab vollendetem 1. Lebensjahr, 187 Kinder, davon bis zu 52 Krippenplätze

Bitte beachten:
Ansprechpartner für die Vergabe der Krippenplätze sowohl in der Kita. Pünktchen als auch in der Krippe „Wiesenzwerge“ ist
Frau Vogel – Leiterin Fachbereich Krippe Tel. 0371 / 77 41 67 25 wiesenzwerge@neukirchen-erzgebirge.de

Gruppenstruktur:

  • 3 Krippengruppen
  • 8 gemischte Kindergartengruppen, i. d. R. altershomogen

Öffnungszeiten:

  • 6:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Schließzeit zwischen Weihnachten und Neujahr
  • drei Wochen Schließzeit mit „Notbetreuung“ in den Sommerferien
  • weitere mögliche Schließtage in Absprache mit dem Elternrat und rechtzeitiger vorheriger Bekanntgabe

Essenanbieter: Ronnys Speiseflitzer aus Jahnsdorf

Konzeption:

Ich mag dich so, wie du bist.
Ich vertraue auf deine Fähigkeiten.
Wenn du mich brauchst, bin ich da.
Versuch‘ es zunächst einmal selbst.

In unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns am Situationsansatz. Kinder sollen bei uns Kompetenzen in und für Lebenssituationen erwerben. Sie haben eigene Rechte und vollziehen die für ihre Entwicklung und Entfaltung notwendigen Schritte durch eigene Aktivität.
Wir streben eine enge Erziehungspartnerschaft mit den Eltern an.
Autonomie, Solidarität und Kompetenz bestimmen auch das professionelle Handeln der Erzieherinnen.
Die Kindertageseinrichtungen begleiten, unterstützen und ergänzen die Erziehung des Kindes in der Familie.
Sie bieten dem Kind vielfältige Erlebnis-und Erfahrungsmöglichkeiten über den Familienrahmen hinaus.

Weitere Informationen zur Einrichtung:

  • beschäftigtes Personal:  Staatlich anerkannte Erzieherinnen, z.T. mit heilpädagogischer Zusatzausbildung sowie technisches Personal (Küche + Hauswirtschaft, Hausmeister)
  • Satzung
  • Formulare die Kita. betreffend finden Sie unter Satzungen

Besondere Angebote:

  • Gesunde Ernährung
  • Entspannung
  • Englisch (kostenpflichtiges Zusatzangebot)
  • Musikschule (kostenpflichtiges Zusatzangebot)
  • Sportangebot (kostenpflichtiges Zusatzangebot)

Krippe „Wiesenzwerge“ (Außenstelle der Kita „Pünktchen“)

Adresse: Hauptstraße 77a, 09221 Neukirchen

Telefon: 0371 / 77 41 67 25
E-Mail: wiesenzwerge@neukirchen-erzgebirge.de

Ansprechpartner: Frau Pia Vogel

Seit 01.08.2016 ist unsere neugebaute Krippe „Wiesenzwerge“ in Betrieb.

Die Krippe ist eine Außenstelle der Kita. „Pünktchen“. Zusätzlich zu den max. 52 Krippenplätzen im „Pünktchen“ können in dieser reinen Krippe 30 Kinder ab vollendetem 1. Lebensjahr in großzügigen, kleinkindgerechten und hellen Räumen betreut werden.

Die Einrichtung direkt hinter dem Rathaus ist ebenerdig und barrierefrei erbaut, verfügt über eine Fußbodenheizung, schallisolierende Deckenelemente mit LED-Beleuchtung und Dimmer sowie Außenjalousien.

Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Die Kinder werden hier in 2 Krippengruppenräumen mit je 45 m² sowie 2 separate Schlafräume, wovon einer auch als Bewegungsraum genutzt werden kann, betreut. Außerdem steht ein großzügiges Bad mit direktem Ausgang in den Garten sowie eine entsprechende Garderobe und ein großer Flurbereich, welcher auch zum Spielen und Aufhalten genutzt werden kann, zur Verfügung.


 


Kindergarten „Friedrich Fröbel“ Adorf

Adresse: Burkhardtsdorfer Straße 3, 09221 Neukirchen OT Adorf

Telefon: 03721 / 23 851
E-Mail: Kita.adorf@neukirchen-erzgebirge.de

Leiterin: Frau Sina John-Müller

Wissenswertes und Informatorisches

Kapazität und Struktur der Einrichtung

Kapazität: 44 Kinder, davon 4 Krippenplätze

Gruppenstruktur:

  • 2 Gruppen – altersgemischt (1 jüngere und 1 größere Gruppe)

Öffnungszeiten:

  • 6:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Schließzeit zwischen Weihnachten und Neujahr
  • drei Wochen Schließzeit mit „Notbetreuung“ in den Sommerferien in der Kindertagesstätte „Pünktchen“ Neukirchen
  • weitere mögliche Schließtage in Absprache mit dem Elternrat und rechtzeitiger vorheriger Bekanntgabe

Essenanbieter: Ronnys Speiseflitzer aus Jahnsdorf

Konzeption:

Ich mag dich so, wie du bist.
Ich vertraue auf deine Fähigkeiten.
Wenn du mich brauchst, bin ich da.
Versuch‘ es zunächst einmal selbst.

In unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns am Situationsansatz. Kinder sollen bei uns Kompetenzen in und für Lebenssituationen erwerben. Sie haben eigene Rechte und vollziehen die für ihre Entwicklung und Entfaltung notwendigen Schritte durch eigene Aktivität.
Wir streben eine enge Erziehungspartnerschaft mit den Eltern an.
Autonomie, Solidarität und Kompetenz bestimmen auch das professionelle Handeln der Erzieherinnen.
Die Kindertageseinrichtungen begleiten, unterstützen und ergänzen die Erziehung des Kindes in der Familie.
Sie bieten dem Kind vielfältige Erlebnis-und Erfahrungsmöglichkeiten über den Familienrahmen hinaus.

Weitere Informationen zur Einrichtung:

  • beschäftigtes Personal:  Staatlich anerkannte Erzieherinnen, z.T. mit heilpädagogischer Zusatzausbildung sowie technisches Personal (Küche + Hauswirtschaft, Hausmeister)
  • Satzung
  • Formulare die Kita. betreffend finden Sie unter Satzungen

Besondere Angebote:

  • Musikschule (kostenpflichtiges Zusatzangebot)

Kindertagespflegestellen

Tagespflege ist die Betreuung von Kindern im Alter von bis zu drei Jahren tagsüber durch eine Tagesmutter. Sie findet in der Regel im Haushalt der Betreuungsperson statt. Tagespflege ist nicht nur eine Alternative zur Kindertageseinrichtung. Sie kann auch die Lösung für Sie sein, wenn Öffnungszeiten des Kindergartens nicht mit Ihren Arbeitszeiten übereinstimmen oder Sie ihr Kind in einer haushaltsnahen, familiären Betreuung untergebracht wissen wollen. Die Gruppe besteht aus maximal 5 Kindern und die Tagesmutti hat die Zeit und Möglichkeit, sich intensiv den individuellen Bedürfnissen der Kinder zu widmen.
Die Betreuungszeiten sowie alle anderen Absprachen treffen Sie mit der Tagesbetreuungsperson in einem Betreuungsvertrag, in dem die Absprachen schriftlich festgehalten werden.

Die Gemeinde Neukirchen stellt Plätze in zwei Tagespflegestellen in Neukirchen sowie eine in Adorf zur Verfügung.

Die Tagespflegestellen sind in den Bedarfsplan des Landkreises aufgenommen und werden durch die Gemeinde Neukirchen bezuschusst. Demnach muss für einen Betreuungsplatz der normale Elternbeitrag für Krippenkinder entsprechend der Gebührenordnung zur Satzung über die Benutzung der Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Neukirchen in der jeweiligen Fassung gezahlt werden.